Datenbank-Abfragen

Interaktive Abläufe sind immer auf die Anbindung an eine Datenbank, von der die zentral gespeicherten Informationen in beliebiger Art und Weise abgerufen werden können, angewiesen.

Bei eatR, einer Informationsplattform zu Lebensmitteln, werden aufbereitete Informationen zu den einzelnen Nahrungsmitteln verfügbar gemacht. Zentrales Alleinstellungsmerkmal ist hier die Auswahl der Lebensmittel nach verschiedenen festlegbaren Kriterien (Unverträglichkeiten, Ernährungsmodell, Nachhaltigkeit, Preis, Kalorien, Sättigungseffekt etc.) mit dem Ergebnis eines individuellen Einkaufszettels.

Basis ist eine Datenbank, die rund 100.000 Einzeldaten enthält und über Datenimporte und Hinzufügen weiterer Kriterien sukzessive ausgebaut wird.